Ein Hoffest feierte der CDU-Kreisverband Gießen anstelle seines traditionellen Sommerfestes im Landgasthof „Zum Löwen – beim Philipp“ in Leihgestern. CDU-Kreisvorsitzender Professor Helge Braun begrüßte unter anderem Ministerpräsident Volker Bouffier und den Landtagsabgeordneten Klaus Peter Möller. Bouffier betonte die Erfolge der CDU geführten Landesregierung. So seien die Ausgaben im Bildungssektor die höchsten in der gesamten Bundesrepublik. Auch im Bereich der inneren Sicherheit sei man vorne mit dabei. Auf diesen Erfolgen dürfe man sich aber nicht ausruhen.
Oberhessische Zeitung

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag